Toyota baut nachhaltige Automobilfabrik

img_1751.jpgNeulich habe ich eine Probefahrt mit dem Prius meines Freundes Hagen gemacht. Vor allem hat mich der Bordcomputer fasziniert – zu sehen im Video der Probefahrt.

Laut der vom Verkehrsclub Deutschland (VCD) aktuell veröffentlichten VCD-Auto-Umweltliste 2007/2008 ist der Toyota Prius das zweitumweltfreundlichste Auto auf dem Markt.

Jetzt will Toyota die Umweltvertraglichkeit ihrer Produktion verbessern. Toyota plant „nachhaltige Fabriken“. Den Anfang macht das japanische Werk Tsutsumi, die Produktionsstatte des Prius.

Ziel ist es zum einen, den CO2-Ausstoß durch den Einsatz erneuerbarer Energien wie Biomasse und natürlicher Energiequellen wie Solar- und Windkraft zu senken. Durch das Pflanzen von Baumen soll zudem der Naturraum um das Werk herum gestarkt werden. Schließlich sollen durch die Einführung innovativer Technologien und die Strategie der stetigen Verbesserung (Kaizen) wegweisende Leistungen auf dem Gebiet des Umweltschutzes in der Produktion erreicht werden.

Weitere Informationen und Quelle: Toyota Pressemeldung

Leave a Reply

KarmaKonsum Newsletter abonnieren! harrach.com
Ihr kostenloser Yoga-Übungsplan