KarmaKonsum Greencamp 2008: Status Quo

greencamp_header_status.png

Mit rund 200 Teilnehmern ist das KarmaKonsum Greencamp 2008 jetzt ausgebucht und schließen nun den Anmeldebereich. Wer möchte, kann sich aber hier noch auf unsere Warteliste eintragen und bei Absagen nachrücken.

Insgesamt 107 KarmaKonsumenten haben aus den 42 Vorschlagen Ihre spannensten Top 20 Themen des Greencamps gewahlt, die sie am 31.05. erleben und mitgestalten möchten.

Hier die Ergebnisse:

  1. Michalis Pantelouris: Zu schick, um gut zu sein? Wieviel Lifestyle past in LOHAS
  2. Michael Bilharz: “Key Points” nachhaltigen Konsums: Damit Nachhaltigkeitskommunikation ins “Schwarze” trifft!
  3. Daniel Pichert: Wie kann man mit Online-Communities ethischen Konsum fördern?
  4. Frauke Godat: Neue Kooperationsformen
  5. Christian Neugebauer: Vom Saulus zu Paulus? Medien und Nachhaltigkeit
  6. Isabell Kuhl: LOHAS-Marketingkonzepte für Bio-Lebensmittel
  7. Daniel Finger: Einführung eines LOHAS-Gütesiegels – Traum oder mögliche Wirklichkeit?
  8. Jörg Reuter: CSR ist tot – es lebe Green-Profit!
  9. Harry Otto: Projekt “ÖQ” – “Thinktank für Web 2.0 und Echtzeitkampagnen für Ökologisch und Ökonomisch intelligente Marken und Produkte.
  10. Anne Wangrin: Gemeinsam soziale Projekte realisieren – Weltretter.org
  11. Sabine Lydia Müller: Glaubwürdigkeit von Öko-Testimonials
  12. Andrea Nienhaus: Visual World – Strategien für nachhaltiges Design
  13. Ghaliai Kiarasch: Ethisches Investment
  14. Hans-Rainer Mayer: LOHAS – und/oder die Gier des Menschen
  15. Hans-Georg Pestka: Spurensuche. Die neue Lust an Regionalitat
  16. Jens Halterlein: Ethischer Konsum aus sozialwissenschaftlicher Perspektive
  17. Anna Handschuh: Naturkosmetik und Öko-Lifestyle-Marketing: Neue Markte, alte Methoden? Gendermarketing für LOHAS!
  18. Alexander von Keyserlingk: Slowretail – Chancen der Lohas-Kultur für innovativen Einzelhandel
  19. Ingmar Redel: Strategischer Konsum im Internet: Globales Partizipations Informations Netzwerk (XML Mashup Feed)
  20. Anton Jurina: Einbindung von Konsumenten in den Entstehungsprozess der Marke armedangels

Herzlichen Glückwunsch! :-) und wir freuen uns auf eine wegweisende Veranstaltung.

One response to “KarmaKonsum Greencamp 2008: Status Quo”

  1. vital-Genuss.de

    KarmaKonsum GreenCamp…

    Am 31. Mai findet eine Ideen- und Networkingbörse von LOHAS für LOHAS in Frankfurt statt. Das “Greencamp” ist ein neues Veranstaltungskonzept bei dem nicht die Veranstalter, sondern die Teilnehmer über die Inhalte demokratisc…

Einen Kommentar hinterlassen

KarmaKonsum Newsletter abonnieren! harrach.com