8 responses to “Großer YogaMob am 9. Juni in Frankfurt”

  1. klaus

    Frankfurter Börsenplatz ist nicht DSF oder TV Sonnenklar? Einige Menschen müssen die Selbstdarstellung sehr notwendig haben? Was soll der Quatsch?

    1. Greg Gierson

      einfach mal entspannen, klaus. wut und motzerei ist auch eine form der selbstdarstellung.

  2. Frank

    Coole Sache. Bin am Start, wenn der Job es zulässt.

  3. reverb magazine

    [...] gestern der Flashmob war, ist heute der Yoga Mob. Stattfinden wird der erste im Rahmen der kommenden KarmaKonsum Konferenz am 9. Juni in Frankfurt. [...]

  4. YogaMob

    [...] kann man zusammen mit vielen anderen eine Lichtübung machen. Zum YogaMob werden bei der KarmaKonsum Konferenz 500 und mehr TeilnehmerInnen erwartet. Im Rahmen einer [...]

  5. Sandra

    Tolle Idee. Wünsche euch viel Spaß und Energie, kann leider nicht dabei sein. Aber vielleicht beim nächsten Yogamob?

  6. KarmaKonsum Konferenz 2011 | daklue

    [...] einem entspannten Abschluss finden wir an diesem Abend durch den YogaMob. Keine Frage: meine Yogamatte hab ich natürlich direkt eingepackt, als ich im Vorfeld davon [...]

  7. YogaMob am Rhein – Gemeinsam für mehr Herzlichkeit | daklue

    [...] auf der Matte im Rheinpark lag… Denn vor fast genau einem Monat lag ich ganz ähnlicher Pose beim YogaMob in Frankfurt im Rahmen der KarmaKonsum Konferenz 2011. Und war begeistert! Veranstalter Christoph Harrach hatte [...]

Einen Kommentar hinterlassen

KarmaKonsum Newsletter abonnieren! harrach.com
Ihr kostenloser Yoga-Übungsplan