KarmaKonsum Konferenz

Ihr Nutzen: Inspiration und Networking.

Innovation: Erfahren Sie von Experten die Trends und Strategien im Zukunftsmarkt Nachhaltigkeit.
Werte und Unternehmenskultur: Diskutieren Sie die Anforderungen an Organisationen der Zukunft.
Informieren Sie sich über nachhaltige und gesunde Lebensstile / LOHAS (Werte, Konsum-, Freizeit- und Mediennutzungsverhalten).
Profitieren Sie von Best-Practice-Fallstudien führender Unternehmen.
Networking: Lernen Sie andere Marktteilnehmer kennen und bauen Sie branchenübergreifende Netzwerke auf.

19. September 2015 / 10:00 – 16:00 Uhr / Rathaus Detmold

Ziele: Im Rahmen der eintägigen Veranstaltung sollen gezielt Nachhaltigkeitsinnovationen für die Region entwickelt werden. Dazu werden “Nachhaltigkeitsinnovatoren” aus dem Segment Zivilgesellschaft und Social Entrepreneure mit „Ermöglichern“ (Enabler) aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Finanzen vernetzt und in einen gemeinsamen offenen Ideen- und Innovationsprozess geführt. Das Lab of the Region kann somit als Vernetzungs- und Transferplattformen für eine zukunftsfähige Regionalentwicklung verstanden werden.

Organisationsstruktur: Das Lab of the Region ist ein Kooperationsprojekt zwischen KarmaKonsum und der Peter Gläsel Stiftung und wird wissenschaftlich vom UrbanLab der Hochschule Ostwestfalen-Lippe begleitet. Finanziell wird das Lab von der Wala Heilmittel GmbH und der Taoasis Duft-Manufaktur unterstützt.

 

Programm 19. September 2015 im Rathaus Detmold (Marktplatz 5)

Nach der Veranstaltung wird es einen YOGAMOB auf dem Marktplatz geben. Mehr Infos dazu hier.

Mit freundlicher Unterstützung von

Sponsoren