Impressum | Datenschutzerklärung

One response to “Public Meditation auf der KarmaKonsum Konferenz”

  1. S. Prohn

    Das ist einmal eine tolle Sache !
    – Kann man eigentlich jederzeit auch zu Haus oder auf dem Weg durch die Stadt an der Ampel praktizieren, oder?
    – Einfach zeigen, dass diese Welt so viel Eile nicht nötig hat, – dass die innere Ruhe überall möglich ist.
    – Zusammen ist sicher noch mehr zu spüren, wäre schön, wenn sich das verbreitet überall.
    – Passend dazu hier noch ein Link zum Thema „Öl im Golf“:
    http://freeforlife.de/blog/2010/06/14/hilfe-fur-mutter-erde-fur-die-ol-katastrope-im-golf-von-mexiko/ (anklicken
    Gruß SP

Leave a Reply to S. Prohn Click here to cancel reply.

KarmaKonsum Newsletter abonnieren! harrach.com
Ihr kostenloser Yoga-Übungsplan