Impressum | Datenschutzerklärung

One response to “Live vom deutschen Nachhaltigkeitstag 2011”

  1. Nadja Rosmann

    Hi Christoph, du beschreibst hier sehr schön das typische Einstein-Paradigma: Man kann Probleme nicht auf derselben Ebene lösen, auf der sie entstanden sind. Rennautos mit Elektromotor, das ist Denken auf EINER Ebene, führt aber nicht wirklich weiter, sondern optimiert nur das, was eigentlich nicht mehr wirklich funktioniert … Der nächste Schritt wäre, darüber nachzudenken, welche weniger konstruktiven kulturellen Ausdrucksformen sich überholt haben und Schritt für Schritt von ihnen Abstand zu nehmen. Das Schöne: Hier kann jeder auch bei sich selbst anfangen! 😉
    Liebe Grüße
    Nadja

Leave a Reply to Nadja Rosmann Click here to cancel reply.

KarmaKonsum Newsletter abonnieren! harrach.com
Ihr kostenloser Yoga-Übungsplan