Impressum | Datenschutzerklärung

3 responses to “Hollywood isst vegan”

  1. Lars

    Wer mal richtig Haute Cuisine-mäßig vegan kochen will, findet tolle Rezepte in diesem Buch:
    http://books.google.com/books?id=ZPuY0ajBYWMC&printsec=frontcover&hl=de#v=onepage&q&f=false

    Da dauert die Zubereitung eines Hauptgerichts auch schonmal fast 2 Stunden, aber es lohnt sich. Gut geeignet für entschleunigte Feiertage, wenig geeignet für den Alltag im Berufsleben.

  2. Veggimetzger

    Nur zu 95 % vegan und zu 5 % vegetarisch, dafür aber sehr originell und nicht ganz so aufwändig, ist das neue „Seitan-Kochbuch“ aus der Reihe „Gemüse ist mein Fleisch“. Gibt es im Buchhandel und auch bei Amazon: http://www.amazon.de/Das-Seitan-Kochbuch-Gem%C3%BCse-mein-Fleisch/dp/3941556029

  3. Bee

    Ganz ehrlich!! Wir brauchen doch gar nicht diese Celebrity-Vorbilder aus Hollywood! Wer nach 3 Monaten veganer/roher Ernährung in den Spiegel schaut, sieht den ‚glow‘ der Haut und klare strahlende Augen im eigenen Gesicht:-)!

    Lieben Gruß und ein besinnliches, achtsames Weihnachtsfest,
    Bee

Leave a Reply

KarmaKonsum Newsletter abonnieren! harrach.com
Ihr kostenloser Yoga-Übungsplan