Impressum | Datenschutzerklärung

One response to “Studie: Arbeitgeber könnten Work-Life-Balance besser unterstützen”

  1. Vlasto Peyitch

    Dazu liefern wir, Relax-München, den fortschrittlichen Unternehmen, die sich um das Wohlergehen ihrer Mitarbeiter, aus quasi eigenem Interesse bemühen, hochwertige Bio-Resonanzliegen, die für eine Pause von 15-30 Minuten, ihr bestes Kapital in Entspannung und gleichzeitig einen revitalisierenden Körperflow bringen. Steuerlich absetzbar und auf Dauer dem gewünschten Resultat, weniger Krankheitstage im Jahr zu generieren, sehr viel näher. Leicht transportierbare Liegen, die sogar in kleinen Büros Platz finden oder nach Bedarf reihenweise in größeren Räumlichkeiten auf den Boden gelegt werden können. Den Rest übernehmen die wellenartigen Bewegungen der 17 vibrierenden Motoren und die 6 eingebauten Infrarotstrahler. Das Leben ist schön. Auch, und das vor allem bei der täglichen Arbeit.

Leave a Reply

KarmaKonsum Newsletter abonnieren! harrach.com
Ihr kostenloser Yoga-Übungsplan