Impressum | Datenschutzerklärung

3 responses to “Mongolen, Maori, Gauchos – entfernte Eindrücke”

  1. marion bräuer

    Das sind unglaubliche Bilder.
    Gibt es diese Zusammenstellung auch in einem Bildband?
    LG
    Marion

    1. Max

      Grüß dich Marion,

      gibt es, allerdings ist die Kollage im Buchformat nicht ganz so billig: http://www.beforethey.com/book#trade

  2. Gudrun Jung

    lieber Christoph
    In Bärstatt bei Wiesbaden findet jedes 2. Jahr ein Mongolenfestival statt…es bleibt immer offen ob es noch ein weiteres mal stattfinden kann, da es ne menge Geld kostet , die Musiker einzufliegen..ich war dieses Jahr dort und sehr begeister…gerne habe ich für meinen Laden Kunsthandwerk von ihnen gekauft.

    Die Pygmäen im Kamerun sind Entwaldet, es gab einen krassen Beitrag bei Phönix, ich habe danach immer wieder heulen müssen,

    gruss Gudrun Jung http://www.gudwork.com
    ps. ich stelle dieses Jahr wieder den 1. Frankfurter Wichtelbaum vor meine Ladentür, es können Päckchen ab und angehängt werden.

    danke für deinen unermüdlichen Einsatz

Leave a Reply

KarmaKonsum Newsletter abonnieren! harrach.com
Ihr kostenloser Yoga-Übungsplan