Impressum | Datenschutzerklärung

One response to “Shopping: Grüne Liste für Eco-Fashion”

  1. Natali Betz

    Liebe Leute,

    mir gefallen eure Ideen sehr gut und ich freue mich zu sehen, dass es andere Leute gibt, die in die Richtung denken oder zumindest ähnlich wie ich. Ich unterrichte Englisch und liebe diese Sprache, stelle aber auch auf eurer Seite fest, dass euch die Identität und Verwurzelung in der Muttersprache abhanden kommt und eure Texte von Anglizismen nur so strotzen.

    Wie wohl fühlen wir uns in unserer Muttersprache? Ist unsere Kultur es wert, dass wir sie pflegen?? Brauchen wir „moderne Sprache“, um uns selbst „besser darzustellen“???

    Ich finde es sehr bedenklich, dass die deutsche Sprache in den letzten Jahren so verändert wird, dass es schon genug Menschen gibt, die die Wörter in ihrer Muttersprache nicht mehr kennen, weil sie nur die fremden Verwenden…

    Bitte bedenkt, wieviel globalen Brei und wieviel Vielfalt wir schätzen und nutzt euren Einfluss…

    Es wäre schön, wenn wir uns unserer Muttersprache bewusst würden und sie pflegen ebenso wie den Umgang mit unserer direkten Umwelt – Wertschätzung und Selbstwertgefühl sind so WICHTIG!!!

    Dies war ein kleiner Denkanstoß für eure Kommunikation!
    MfG
    Natali

Leave a Reply

KarmaKonsum Newsletter abonnieren! harrach.com
Ihr kostenloser Yoga-Übungsplan